Competivation - Competing In The New Era Of Innovation.

STRATEGIE 5.0:

VERBINDENDES
strategisches Management
zur Bewältigung
der neuen Herausforderungen

Wir unterstützen Unternehmen
bei den verschiedenen ENTWICKLUNGSSTUFEN
des STRATEGISCHEN Managements und einer GOVERNANCE für den strategischen WANDEL

 

Neue Herausforderung:

Gestaltung von innovativen
STAKEHOLDER-
ÖKOSYSTEMEN

Competivation ist auf
Entwicklung und Training von
NEUEN MANAGEMENT-
KONZEPTEN spezialisiert.
Wir unterstützen Sie bei
der Gestaltung von
STRATEGIE 5.0-LABOREN

 

Competivation

Herausforderungen

Große Herausforderungen
wie die DIGITALISIERUNG,
der KLIMAWANDEL und
die ENERGIEKRISE
erfordern innovative Konzepte und eine
ANDERE Form der MANAGEMENTBERATUNG.

Neues Konzept

Der Innovations- und
Nachhaltigkeitsspezialist
COMPETIVATION
ist der weltweite Vorreiter bei einem
verbindenden (CONNECTIVE)
strategischen Managements.

Erfolgreiche Umsetzung

Wir passen in Wissenschaft und Praxis
entstandene neue Managementkonzepte
an Ihre SPEZIFISCHE SITUATION an.
Die erfolgreiche Umsetzung sichern wir durch PERSONALENTWICKLUNG,
LEARNTECH-LÖSUNGEN und
ein PERSÖNLICHES MENTORING.

Der Nutzen für unsere Kunden
entsteht aus der KOMBINATION
von Managmentberatung
und Personalentwicklung.
Ein Beispiel ist das Thema
RESILIENZ

 

Professor
Hans-Gerd SERVATIUS
ist ein erfahrener
UNTERNEHMENS- und
POLITIKBERATER.
Er gehört zu den international
führenden STRATEGIE-
VORDENKERN

Kapitel eines 2023 erschienenen
Buches:

Mit einer STRATEGIE 5.0
zu Erfolgen bei
DIGITAL GREENTECH

 

Erfolgreiche Führungskräfte
verfügen über
KONTEXTUELLE und
BEZIEHUNGSORIENTIERTE
INTELLIGENZ.
Die kann man entwickeln

Interessiert?

So erreichen Sie Herrn Servatius, wenn Sie

  • FRAGEN haben
  • ihm eine NACHRICHT senden wollen
  • einen kostenlosen GESPRÄCHSTERMIN vereinbaren möchten
  • eine ANFRAGE für einen Vortrag, ein Training/ Mentoring oder ein Beratungsprojekt besprechen wollen

Interessiert?

CONNECTIVE MANAGEMENT

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Gesprächstermin:

 














    +49 (0)211 454 3731