Blog

Mit radikalen Innovationen gegen die Corona-Krise

Mit radikalen Innovationen gegen die Corona-Krise

Radikale Innovationen können einen wichtigen Beitrag zur Bewältigung der Corona-Krise leisten. Leider wissen wir noch relativ wenig über die hierzu erforderlichen Muster des Gelingens.

Eine Pandemie als Game Changer

Eine Pandemie als Game Changer

Während die Covid-19-Pandemie die Weltwirtschaft in eine Rezession stürzt, zeichnet sich perspektivisch die Notwendigkeit grundlegend neuer Spielregeln ab, um derartige Krisen in Zukunft besser zu bewältigen.

Entwicklung von digitalen Anwendungen mit Low-Code-Plattformen

Entwicklung von digitalen Anwendungen mit Low-Code-Plattformen

Etablierte Unternehmen nutzen die Chancen digitaler Anwendungen noch relativ wenig. Eine mögliche Erklärung ist die Sorge, in eine zu starke Abhängigkeit von großen Plattformanbietern zu geraten. In dieser Situation kommen Low-Code-Plattformen ins Spiel, die mehr Souveränität versprechen.

Analyse von Geschäftsmodell-Portfolios und Verbesserung des Risikomanagements

Game-Changer-Themen meistern

Game-Changer-Themen wie die Digitalisierung und der Klimawandel haben das Potenzial, die Spielregeln für Unternehmen und den Wettbewerb grundlegend zu verändern. Wie aber meistern Führungskräfte eine solche Herausforderung? Das ist die Frage, die bei dem vorliegenden und weiteren Blog-Beiträgen im Mittelpunkt steht.

Das Internet der Dinge und Künstliche Intelligenz als Game Changer

Das Internet der Dinge und Künstliche Intelligenz als Game Changer

Beim Herbsttreffen des Expertenkreises Innovationsmanagement in Familienunternehmen bei SAP in Ratingen haben wir unser Anfang 2020 erscheinendes neues Buch vorgestellt und uns mit der Frage beschäftigt, wie das Internet der Dinge und Künstliche Intelligenz das Management, die IT-Architekturen und die Innovationspolitik verändern.