PROJEKTBEISPIEL

Co-Creation bei einem Finanzdienstleister

Neue Wege zu innovativen Dienstleistungen

 „Auf dieses Projekt hatten wir Jahre gewartet!“

Für einen deutschen Finanzdienstleister haben wir ein umfassendes Co-Creation-Konzept zur Generierung von Leistungsinnovationen in einem großen Netzwerk aus Mitarbeitern und Kunden des Unternehmens entwickelt. Unsere Vorstudie umfasst eine breite Analyse der Innovationskultur aller relevanten Mitarbeiter (“Open Innovation Readiness Assessment”). Bei der Implementierungsbegleitung führen wir eine Pilotstudie durch, unterstützen den Klienten bei der Auswahl eines Softwarepakets, und entwickeln ein Konzept zur internen und externen Kommunikation. Hierbei konnten wir dem Kunden auch mittels verschiedener quantitativer Verfahren zeigen, wie die Schnittstellen und die Kommunikation in seinem Unternehmen – unabhängig von organisationalen Strukturen – verlaufen.

Herausforderung

Die Herausforderung in diesem Projekt lag unter anderem darin, bei unserem Klienten Begeisterung für eine Öffnung seines Innovationsmanagementsystems zu wecken und diese aufrecht zu erhalten. Zu Beginn des Projekts waren die Erfahrungen der Branche mit diesem Thema noch sehr begrenzt. Insofern konnten wir gemeinsam mit dem Klienten Pionierarbeit leisten.

Umsetzung

In die gemeinsame Arbeit haben wir neueste Ergebnisse aus der internationalen Forschung zu den relevanten Themen eingebracht. Neben Branchen-Erfahrung hat unser Projektteam Kompetenz in den Feldern Innovation, Organisation, Software sowie Kommunikation und Wandel auf dem Weg zum Enterprise 2.0 gebündelt.

 

Möchten Sie ein ähnliches Projekt in Ihrem Unternehmen realisieren oder mehr über die Möglichkeiten des Technologie- und Innovationsmanagements erfahren? Gerne beraten wir Sie zu einer für Sie optimalen Strategie. Sprechen Sie uns unverbindlich an!