Innovationstraining für ein Technologie-Unternehmen

Sicherung nachhaltiger Weiterbildungserfolge

Ein Programm zur Steigerung der Innovationsfitness führt in der Regel zu einem Maßnahmenpaket, das von Teams des Unternehmens umgesetzt wird. Bei neuen Themen fehlt Mitarbeitern in diesen Teams aber häufig die Fachkenntnis und Erfahrung, um alle bei der Durchführung der Maßnahmen auftretenden Herausforderungen zu meistern. In dieser Situation hilft eine auf das Programm zugeschnittene spezifische Weiterbildung zum Innovationsmanagement, die die Mitarbeiter parallel zu den Maßnahmen durchlaufen. Eine solche Customized Management Education ist in der Regel nachhaltiger als der Besuch externer Seminare oder der Einsatz teurer Berater.

Herausforderung

Im Rahmen des Programms zur Verbesserung seines Innovationsmanagements stellt sich für ein Technologie-Unternehmen die Frage, wie man die beteiligten Mitarbeiter aufgabenspezifisch weiterqualifizieren kann. Man hatte für mehrere Handlungsfelder Maßnahmen abgeleitet, zu Maßnahmenpaketen zusammengefasst und die entsprechenden Teams gebildet. Diese Teams sollten nun in einer motivierenden Weise an die Umsetzung der Maßnahmen herangeführt werden. Die Mitarbeiter hatten unterschiedliche Vorkenntnisse.  Daher war es wichtig, eine einheitliche Wissensgrundlage zu schaffen.

Umsetzung

„Die Erfolgswahrscheinlichkeit der Maßnahmen, die unsere Innovationsteams bearbeiten, hat sich durch die Weiterbildung deutlich erhöht. Dazu hat wesentlich beigetragen, dass das Training genau auf unseren aktuellen Bedarf zugeschnitten ist.“

Bei der Umsetzung des Innovationstrainings orientierten wir uns an den relevanten Handlungsfeldern innerhalb unseres Systems der Bausteine eines ganzheitlichen Innovationsmanagements.

Wesentliche didaktische Anforderungen waren:

  • Die Vermittlung der entsprechenden fachlichen Grundlagen
  • das Einüben der benötigten praktischen Fähigkeiten und
  • die Überwindung spezifischer Hürden bei den einzelnen Maßnahmen

Entsprechend bestand unser Weiterbildungskonzept aus einer Kombination von Handlungsfeld-bezogenen Lernmodulen, Übungen und Fallstudien sowie persönlichem Coaching. Durch diese Kombination konnten wir eine gute Mischung aus der Vermittlung von theoretischem Wissen und dem Erwerb praktischer Fähigkeiten erreichen.

Dieses Weiterbildungsprogramm bildet einen wichtigen Baustein in der neu eingeführten Innovationslaufbahn des Unternehmens, die die Führungs- und Fachlaufbahn ergänzt.

Weiterführende Informationen

Competivation:    Ganzheitliches Innovationsmanagement  

Competivation :   Consulting & Education

Servatius, H. G.: Innovationscontroller als Fitness-Coachs

Servatius, H. G.: Innovationslaufbahn als neuer Karriereweg, in Vorbereitung

Planen Sie eine Weiterbildung zum Innovationsmanagement? Gerne unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung und Durchführung.

Kontakt

Competivation Consulting UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Am Gentenberg 96b
40489 Düsseldorf-Kaiserswerth

Tel.: +49 (0)211 454 3731
Fax: +49 (0)211 454 3732

Email: info@competivation.de