Blog Übersicht

  • Hans-Gerd Servatius am 05.07.2017

    Wie kommt man z.B. beim digitalen Wandel zu den richtigen Key Performance Indicators (KPIs)? Diese Frage hat unseren Expertenkreis beschäftigt.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 13.06.2017

    Der digitale Wandel erfordert eine besondere Form der Führung. Eine wichtige Grundlage hierfür bildet das Ambidextrous-Leadership-Konzept.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 22.05.2017

    Unser Erfahrungsaustausch zwischen Familienunternehmen liefert vielfältige neue Impulse. Dies gilt auch für die Vorausschau auf zukünftige Entwicklungen (Foresight).

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 12.05.2017

    Der digitale Wandel erfordert ein intelligentes Interaktionsdesign. Leider weiß noch niemand genau, wie das geht. Aber smarten Innovationsökosystemen gehört die Zukunft.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 06.04.2017

    In unserem Blended-Learning-Zertifikatsprogramm vermitteln wir erfahrenen und angehenden Führungskräften die Kompetenzen zur Bewältigung neuer Herausforderungen, wie sie zum Beispiel die Digitalisierung darstellt.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 03.03.2017

    In unserem Praxisseminar beantworten wir die Frage, wie Unternehmen die Konvergenz von industrieller und digitaler Innovation meistern können.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 18.11.2016

    Unbestritten ist, dass Innovation Kreativität erfordert. Wie aber gestaltet man den ebenfalls benötigten Ordnungsrahmen für Innovation?

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 28.10.2016

    Die Bewältigung der großen gesellschaftlichen Herausforderungen wie digitaler Wandel und Energiewende erfordert neue Ansätze. Es stellt sich die Frage, wie die Gestaltung entsprechend leistungsfähiger Innovationssysteme gelingen kann. 

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 06.10.2016

    Muss Deutschland sich am Silicon Valley orientieren, um die Herausforderungen der Digitalisierung zu bewältigen? Oder gibt es für unser Land einen eigenständigen Weg? Wir plädieren dafür, die Chancen einer digitalen Evolution zu nutzen, die sich z.B. den zahlreichen Hidden Champions bieten. Viele dieser erfolgreichen Unternehmen haben ihren Stammsitz in der Provinz.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 20.09.2016

    Für die organisatorische Umsetzung von Innovationen gibt es verschiedene Grundformen. Aber von welchen Faktoren hängt es ab, welche dieser Grundformen in einer bestimmten Situation geeignet ist?

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 23.08.2016

    Die heute weit verbreiteten Innovation Labs sind möglicherweise eine Zwischenstufe in der digitalen Evolution von Unternehmen. Als neues Erfolg versprechendes Konzept zeichnet sich die duale Organisation ab. Eine spannende Frage ist, wer in dieser Organisationsform die Schlüsselrolle einnimmt.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 27.07.2016

    Bei der inflationären Verwendung des Modeworts Disruption weiß man häufig nicht mehr genau, was der Begriff ausdrücken soll. Umso wichtiger ist es zu erkennen, ob das Geschäftsmodell eines Wettbewerbers Disruptionspotenzial hat.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 27.06.2016

    Viele Hochschulabsolventen, die sich für Innovation interessieren, stehen vor der Frage, ob es für sie besser ist, zu einem großen Konzern, einem Mittelständler oder einem Startup zu gehen. Vielleicht sollten sie ihre Entscheidung davon abhängig machen, wer ihnen die besten Möglichkeiten für eine Innovationslaufbahn bietet.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 17.03.2016

    In der ersten Ausgabe 2016 der Zeitschrift IM+io beschäftigt sich Hans-Gerd Servatius mit dem Aufbau von digitalen Innovationswerkstätten in mittelständischen Unternehmen.1 Im Interview mit Chefredakteur Wolf-Dietrich Lorenz erläutert er die Herausforderungen.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 23.02.2016

    Ein klassischer Ansatz zur Ableitung von Strategien ist die Portfolio-Methode. Ist diese Methode aber auch zur Bewältigung von disruptiven Herausforderungen geeignet?

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 04.09.2015

    In der September-Ausgabe der Zeitschrift IM+io beschäftigt sich Hans-Gerd Servatius mit den Möglichkeiten eines verhaltensökonomischen Innovationsmanagements.1 Im Interview mit Chefredakteur Wolf-Dietrich Lorenz erläutert er diesen neuen Ansatz.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 24.08.2015

    Reichen die traditionellen empirischen Methoden der Mainstream-BWL aus, um die Gestaltung von Innovationssystemen zu erforschen? Wir plädieren für eine Ergänzung.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 19.08.2015

    Seit rund zwanzig Jahren beschäftigt sich die Wirtschaft mit dem Thema Geschäftsmodell-Innovation. Dabei ist die Entwicklung in Phasen verlaufen. Zeit für eine Bestandsaufnahme.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 06.08.2015

    Viele Unternehmen haben ihr Strategie-Grundmuster noch nicht an das veränderte Umfeld angepasst. Sie verfolgen einen Jahrzehnte alten klassischen Strategie-Ansatz und unterschätzen die Gefahr, die von anders agierenden Wettbewerben ausgeht.

    ...
    mehr...
  • Hans-Gerd Servatius am 20.05.2015

    Wie bewältigen etablierte Unternehmen den digitalen Wandel? Eine wichtige Rolle spielen dabei neue Geschäftsmodelle mit Internet of Things (IoT)-Technologie-Plattformen.

    ...
    mehr...

Seiten

Kontakt

Competivation Consulting UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG

Am Gentenberg 96b
40489 Düsseldorf-Kaiserswerth

Tel.: +49 (0)211 454 3731
Fax: +49 (0)211 454 3732

Email: info@competivation.de